Download e-book for kindle: Antiochia in der Spätantike: Prolegomena zu einer by Gunnar Brands

By Gunnar Brands

Antiochia am Orontes gehörte neben Rom, Konstantinopel und Alexandria zu den größten Metropolen der hellenistisch-römischen Welt. Unser Bild dieser Stadt wird im wesentlichen von den Berichten antiker Autoren geprägt. Gemessen an der überaus reichen schriftlichen Überlieferung ist die spätantike Stadt archäologisch dagegen weitgehend gestaltlos geblieben. Dennoch beginnt sich abzuzeichnen, dass das spätantike Antiochia nicht die heile Mustersiedlung gewesen ist, als die sie viele Schriftsteller zeichnen, sondern eine Metropole, die im Gefolge von militärischen Zerstörungen und Erdbeben, aber auch von demographischem und wirtschaftlichem Wandel seit dem four. Jh. n.Chr. einschneidende Stadtumbauten erlebte. Nach einer Katastrophenserie in justinianischer Zeit, die das alte Antiochia weitgehend auslöschte, hatte sich die Stadt letztmalig den Problemen eines vollständigen Wiederaufbaus zu stellen.

Show description

Read Online or Download Antiochia in der Spätantike: Prolegomena zu einer archäologischen Stadtgeschichte (Hans-Lietzmann-Vorlesungen) (German Edition) PDF

Similar art history books

Read e-book online Picturing Science, Producing Art PDF

First released in 1998. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Download PDF by Alison Cole: Italian Renaissance Courts (Renaissance Art)

This attention-grabbing learn of Renaissance courtly artwork and tradition in 15th and early sixteenth-century Italy encompasses the latest scholarship at the courts, courtroom paintings and noble values. Alison Cole not just considers the function of artists, yet explores the designated makes use of to which paintings was once placed on the courts, from the smaller duchies and princely courts of Ferrara, Mantua and Urbino to the bigger courts of Naples and Milan.

Chris Brooks's Signs for the Times: Symbolic Realism in the Mid-Victorian PDF

First released in 1984. indicators for the days explores innovative and inventive relationships among 3 significant components of mid-Victorian arts: literature, portray and structure. throughout the distinct severe research of specific novels, prose writings, work and structures, Chris Brooks establishes a fusion of life like and symbolic values that he sees as principal to the Victorian inventive mind's eye.

Read e-book online Zur Problematik der Universalität. Vorteile und Grenzen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, word: 1,7, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Kunstgeschichte), Veranstaltung: Hauptseminar Ästhetik/Kulturtheorie: Globale Kunstgeschichte, Sprache: Deutsch, summary: Das Abwägen zwischen der Nützlichkeit einer globalen Kunstgeschichte und dem neo-imperialistischen Einfluss, den die westlichen Methoden oftmals als ‹Universalität› ihres Faches verkennen, ist auch Gegenstand des Sammelbandes, der dieser Arbeit zugrunde liegt.

Extra info for Antiochia in der Spätantike: Prolegomena zu einer archäologischen Stadtgeschichte (Hans-Lietzmann-Vorlesungen) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Antiochia in der Spätantike: Prolegomena zu einer archäologischen Stadtgeschichte (Hans-Lietzmann-Vorlesungen) (German Edition) by Gunnar Brands


by Ronald
4.5

Rated 4.51 of 5 – based on 18 votes